Let’s rock REWE

Bühne frei für 393 neue Talente hieß es am 1. August zur Azubi-Auftaktveranstaltung der REWE Region Nord. Das Line-Up konnte sich sehen lassen: Neben den Azubis als Headliner waren die REWE Nord Geschäftsleitung, der Außendienst sowie Mitarbeiter der Verwaltungsstandorte Norderstedt und Lehrte der Einladung des HR-Kompetenzcenters gefolgt. Gemeinsam verwandelten an diesem Tag junge und erfahrene REWEaner den Berufsstart in ein kleines Festival – vom Stage-Talk über Soundcheck bis hin zum heiß ersehnten Auftritt der „Größten Band der Welt“ war alles dabei.

Als erstes „groovten“ Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr die neuen Auszubildenden mit den wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zum Unternehmen ein. Geschäftsleiter Vertrieb der REWE Region Nord Andreas Persigehl sowie der Außendienst und die Logistik erzählten von ihrem jeweiligen individuellen Karriereweg und gaben dabei ein paar private Anekdoten sowie hilfreiche Tipps weiter. Zu Wort kamen auch Azubis aus den fortgeschrittenen Lehrjahren und berichteten über ihre Einsatzgebiete in den Bereichen Logistik, Groß- und Außenhandel (Verwaltung) sowie Einzelhandel mit der Fachrichtung Feinkost.

Am Nachmittag wurde es dann so richtig musikalisch. Gemeinsam formten sich alle Teilnehmer der Auftaktveranstaltung unter Anleitung der Teambuilding-Band „Musikworks“ aus Hamburg zur „Größten Band der Welt“ und stimmten sich musikalisch als Team auf den neuen Lebensabschnitt ein. Musikworks dirigierte die Bassisten, Trommler und Sänger und heizte die Stimmung ein. Im gleichen Takt und mit einer gebührenden Zugabe endete das Festival zum Ausbildungsstart.