Beruf & Familie – Info-Woche am Zentralstandort Norderstedt

Zu unserer Unternehmenskultur gehört ein verantwortungsvoller Umgang mit den Mitarbeitern:
Wir möchten sie langfristig binden und ihnen ein motivierendes Umfeld bieten. Dazu gehören faire Arbeitsbedingungen, attraktive Sozialleistungen und Angebote, die den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeiter angepasst sind. Daher tragen wir sowohl in der Regionalverwaltung als auch in den REWE Märkten das „berufundfamilie Zertifikat“. Damit ist REWE der erste große Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der sich verpflichtet, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für über 80.000 Mitarbeiter in den Märkten sowie auch in der Verwaltung zu verbessern.

Das „berufundfamilie Zertifikat“ wird bei uns auch in der Praxis gelebt und mit verschiedenen Maßnahmen an die Mitarbeiter kommuniziert.
So findet vom 27. Februar bis 3. März in Norderstedt die Beruf & Familie Info-Woche für die Mitarbeiter statt. In den fünf Tagen haben diese die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Serviceangebote zur Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben zu informieren. Während der gesamten Woche finden unsere Mitarbeiter dazu Info-Stände im Foyer. Außerdem gibt es an jedem Tag einen interessanten Kurzvortrag zu unterschiedlichen Beruf und Familie-Themen wie Kindererziehung, Pflegeverantwortung und Stressmanagement. Als besonderes Highlight lädt das interne Beruf und Familie-Netzwerk am Freitag, 3. März Ihre Kinder zum REWE-Kindertag ein. An diesem werden die Mitarbeiterkinder professionell betreut.

Die Beruf und Familie-Veranstaltungen im Überblick:

  • Montag, 27.02.2017 Stressmanagement
  • Dienstag, 28.02.2017 Hilfe, die „Na gut – Falle“ – wie komme ich da wieder raus? – Ein Erziehungsvortrag mit Humor
  • Mittwoch, 01.03.2017 Finanzierung der Pflege und Leistungsansprüche – Häusliche Pflege? – so geht’s…!
  • Donnerstag, 02.03.2017 „Der richtige Mix für Karriere, Partnerschaft und Kinder“ – als Vater souverän und gelassen durch bewegte Zeiten. Ein Vortrag für Männer und Frauen.
  • Freitag, 03.03.2017 Kindertag